WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!

Checkliste

Um Ihnen die Vorbereitung für Ihren stationären Aufenthalt in unserem Krankenhaus zu erleichtern, haben wir eine kleine Checkliste für das Packen Ihrer Krankenhaustasche zusammengestellt:

Unterlagen für die Aufnahme

  • Versichertenkarte
  • Einweisung Ihres Arztes
  • Befreiungsausweis von Zuzahlungen bzw. Quittungen bereits geleisteter Zuzahlungen (sofern vorhanden)
  • private Zusatzversicherungskarte (sofern vorhanden)

Unterlagen für ärztliche Gespräche und Untersuchungen

  • Befunde aus Voruntersuchungen (sofern vorhanden)
  • Röntgen- bzw. CT- oder MRT-Aufnahmen (sofern vorhanden)
  • ggf. verschriebene Medikamente bzw. Medikamentenliste
  • Impfausweis, Notfallpass oder sonstige medizinische Bescheinigungen
  • Patientenverfügung (sofern vorhanden)

Kleidung

  • Schlafanzug bzw. Nachthemd
  • Bademantel oder beispielsweise einen Hausanzug
  • Hausschuhe, festes Schuhwerk, Trainingsschuhe plus Schuhanzieher
  • Trainingsanzug bzw. Sportbekleidung
  • bequeme Oberbekleidung
  • T-Shirts
  • Unterwäsche
  • Socken
  • Kleidung für die Entlassung

Körperpflege – Hygiene

  • Handtücher, Waschlappen, Badetuch
  • Seife, Duschgel, Haarshampoo
  • Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide, Mundwasser
  • Zahnprothese bzw. Beißschiene inkl. Reinigungsmittel
  • Kamm, Haarbürste, Föhn
  • ggf. Rasierer
  • Nagelschere, Nagelfeile

Persönliche Hilfsmittel

  • Brille bzw. Kontaktlinsen
  • Hörgerät
  • Gehstock bzw. Rollator
  • Stützstrümpfe, Mieder, Bandagen
  • verordnete Medikamente
  • Kosmetika
  • Hygieneartikel

Sonstiges

  • Wecker bzw. Uhr
  • Schreibutensilien, Adress- und Telefonliste
  • kleinere Geldbeträge für z.B. die Telefonbenutzung
  • MP3-Player
  • evtl. Bücher oder Zeitschriften

Was Sie zu Hause lassen sollten

  • größere Geldbeträge
  • Uhren bzw. teuren Schmuck
  • Fernseher und Radio
  • Auto- und Hausschlüssel
  • wichtige persönliche Unterlagen

Was Sie unter anderem vor Ihrem Krankenhausaufenthalt abklären sollten

  • Wer leert den Briefkasten?
  • Wer gießt die Blumen?
  • Wer kümmert sich um die Haustiere?