WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!
24 STUNDEN – was auch passiert!
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
WIR FÜR SIE – Ihre Katholischen Krankenhäuser.
24 STUNDEN – was auch passiert!

Fortschritt dank Verbundenheit

Schon seit vielen Jahren wird das Marien-Hospital Erwitte von den Bürgerinnen und Bürgern der Hellwegstadt unterstützt – ob tatkräftig nach dem Wiederaufbau aufgrund der beiden Brände oder finanziell durch großzügige Spenden. Damit haben sie nicht nur ihre Verbundenheit gezeigt, sondern auch maßgeblich die Behandlung unserer Patienten mitgetragen.

Auch heute noch, in Zeiten von Budgetierung und Finanzierungslücken, ist das Krankenhaus auf Freunde und Förderer angewiesen. Zur Unterstützung des Marien-Hospitals wurde 1996 der Förderverein des Krankenhauses als eingetragener Verein gegründet. Auf der einen Seite versteht sich der Verein als Bindeglied zwischen den Interessen des Krankenhauses und der Bevölkerung – als lebendiger Gedankenaustausch. Auf der anderen Seite und vordergründig unterstützen seine Mitglieder, Freunde und Gönner das Hospital auch finanziell.

Jeder von uns kann dazu beitragen, dem Marien-Hospital Erwitte bei seinen vielfältigen Aufgaben zum Wohle der Patienten zu helfen. Zeigen auch Sie Ihre Verbundenheit und werden Mitglied im Krankenhaus-Förderverein Erwitte e.V.

Der Jahresbeitrag beträgt 12 Euro, über einen höheren Beitrag sowie Einzelspenden – auch zweckgebunden – freuen wir uns sehr. Auf Wunsch kann eine Spendenbescheinigung für Ihre Einkommensteuererklärung ausgestellt werden.

Kontakt
Krankenhaus-Förderverein Erwitte e.V.
Von-Droste-Straße 14
59597 Erwitte
foerderverein(at)marien-hospital-erwitte.de

Der Vorstand des Vereins setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

  • Hermann-Josef Brinkmann (Vorsitzender)
  • Wolfgang Dreger (Stellv. Vorsitzender)
  • Stefan Nöcker (Geschäftsführer)
  • Gudula Stakemeier (Kassiererin)
  • Karl-Heinz Benteler (Beisitzer)
  • Michael Lipsmeier (Beisitzer)
  • Kay Lüning (Beisitzer)
  • Adalbert Schmolke (Beisitzer)
  • Hans-Georg Truxius (Beisitzer)
Hermann-Josef Brinkmann

Vorsitzender
Krankenhaus-Förderverein Erwitte e.V.